Konrad Lehmann

Konrad Lehmann studierte Biologie und Verhaltensforschung, promovierte in Neurobiologie und absolvierte seine Habilitation in Zoologie. Heute lehrt und forscht er an der Friedrich Schiller-Universität in Jena darüber, wie Umweltbedingungen die Formbarkeit des Gehirns beeinflussen. Lehmann schreibt regelmäßig Artikel für das Online-Magazin Telepolis und hat einen eigenen Blog. Von ihm erschienen sind: „Neues vom Gehirn" (Heise-Verlag, 2017) und „Das schöpferische Gehirn“ (Springer-Verlag, 2018).