Allgemein

Arme Schweine

Der Bundeslandwirtschaftsminister will eine verpflichtende Kennzeichnung für die Art der Tierhaltung in Deutschland. Den Auftakt sollen die Mastschweine machen. Noch in diesem Jahr soll das staatliche Label kommen. Mit dem seit Jahren diskutierten Tierwohl hat das aber noch nichts zu tun. Auch wenn Verbraucherinnen und Verbraucher das sicher glauben werden.

mehr lesen
Was man hier nicht sieht: Über vierhundert Hektar Land, achtzig Arbeitsplätze, hunderte von Mitgliedern. Der Hofladen der Solidarischen Landwirtschaftsgemeinschaft in Kattendorf. | Foto: Tom Pingel

Solidarische Landwirtschaft

Es ist eigentlich genau die Zeit für das Thema, das ich heute beackern möchte. Es ist ein Zukunftsthema. Es geht über den Krieg hinaus, der hoffentlich irgendwann so zu Ende geht, dass Europa noch eine Zukunft hat. Es geht über die aktuelle Ernährungskrise hinaus, die wir hoffentlich meistern können.

mehr lesen